Anzeige
Agrarfrost GmbH & Co. KG

Agrarfrost MINIONS Kartoffel-Innovation erstmalig im 3D-Format / Agrarfrost bringt einfach unverbesserlichen Kartoffelspaß nach Hause

Die neuen Agrarfrost Minions 3D-Kartoffelfiguren erobern die Tiefkühltheke Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/22538 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Agrarfrost GmbH & Co. KG" Die neuen Agrarfrost Minions 3D-Kartoffelfiguren erobern die Tiefkühltheke Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/22538 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Agrarfrost GmbH & Co. KG"

Wildeshausen (ots) - Die kleinen, gelben Minions begeistern weltweit Millionen Menschen. Der Kartoffel-Tiefkühlspezialist Agrarfrost bringt die bekannten und beliebten Minions-Kultfiguren jetzt von der Kinoleinwand in die Tiefkühltruhe des Lebensmitteleinzelhandels. Die Kartoffelsnacks im einzigartigen 3D-Design sind außen knusprig und innen soft. Die Agrarfrost 3D-Küchenstars passen ideal in alle Kartoffelgerichte, als kleiner Snack für Zwischendurch oder sorgen für die Extraportion Spaß auf jeder Party. Die "Kinosensation" in und auf der aufmerksamkeitsstarken Agrarfrost-Verpackung verbindet die Beliebtheit der Minions mit dem Geschmackserlebnis bester Kartoffeln aus kontrolliertem Anbau in Deutschland.

"Mit dieser Produktinnovation setzen wir einen neuen Meilenstein im Kartoffel-Tiefkühlsegment. Hierzu benötigte es eine Menge an Know-how und Investitionen, um solch eine filigrane 3D-Figur entwickeln und produzieren zu können. Nach unserem Kenntnisstand verfügen wir derzeit als einzige über eine Produktionstechnologie dieser Art", so Agrarfrost Geschäftsführer Manfred Wulf.

Agrarfrost Minions - der besondere Kartoffelgenuss

Die Leinwandhelden aus Minions - Der Film, einem der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten mit rund sieben Millionen Kino-Besuchern in Deutschland, sind der neue Hingucker in der Tiefkühltruhe des Lebensmitteleinzelhandels. Die Agrarfrost 3D-Minions Kartoffelfiguren sehen nicht nur wie die weltberühmten Animationscharaktere aus, sondern überzeugen auch im Geschmack. Wie bei allen leckeren Agrarfrost Kartoffel-Tiefkühlspezialitäten sorgen auch die Minions mit hochwertigen Zutaten - ohne künstliche Aromen oder Farbstoffe - für den einzigartigen, besonderen Agrarfrost Kartoffelgenuss.

"Die Agrarfrost 3D-Minions sind optisch und geschmacklich ein Highlight und werden neue Zielgruppen an die Tiefkühltruhe heranführen und bestehende Kartoffelgenießer sicherlich begeistern. Hierzu sind wir bereits auf Messen und in umfangreicher Markforschung auf große, positive Resonanz bei Handel und Verbrauchern gestoßen", ist Wulf überzeugt.

Die Agrarfrost Minions sind ab sofort im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Agrarfrost Minions (450 g): 1,79 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.agrarfrost.de

Zu Agrarfrost:

Mit 800 Mitarbeitern an den beiden Produktionsstandorten Aldrup bei Bremen und Oschersleben bei Magdeburg verarbeitet das Familienunternehmen Agrarfrost jährlich ca. 550.000 t Kartoffeln nachhaltig zu Kartoffelfertigerzeugnissen. Rund 200 Vertragslandwirte sorgen auf 8.000 ha eigener Anbauflächen für beste Produktqualität. Von der Züchtung der Saatkartoffeln über die Aufzucht bis hin zur Herstellung der Produkte kommt bei Agrarfrost alles aus einer Hand. Das gewährleistet eine kontinuierlich hohe Produktqualität und -sicherheit sowie einen exzellenten Geschmack der Kartoffelprodukte. Das Gros der hergestellten Erzeugnisse entfällt auf tiefgekühlte Kartoffelprodukte gefolgt von Kartoffelsnacks (Chips, Sticks) sowie Kartoffelflocken.

Pressekontakt:

Agrarfrost GmbH & Co. KG
Aldrup 3
27793 Wildeshausen/Aldrup

Ansprechpartner:
Ludger Voet
Senior Produktmanager
Telefon: 04434 / 87-132
E-Mail: lvoet@agrarfrost.de


Original-Content von: Agrarfrost GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: Agrarfrost GmbH & Co. KG

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTAL Presseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.