Anzeige

DIMA.CONCEPT

Zukunft Privatschule - So potenzieren Sie ihre Sichtbarkeit und Online-Präsenz

Zukunft Privatschule - So potenzieren Sie ihre Sichtbarkeit und Online-Präsenz / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/160878 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. Zukunft Privatschule - So potenzieren Sie ihre Sichtbarkeit und Online-Präsenz / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/160878 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Schlüchtern (ots) -

Aktuelle Entwicklungen und Chancen für Privatschulen und Internate. Die neue Generation Eltern und Schüler.

"Digital Natives" so nennt man die Generation der zukünftigen Eltern und Schüler. Diese Generation wächst mit dem Internet und anderen digitalen Technologien auf. Der Umgang mit diesen Medien wird als selbstverständlich empfunden. Aber auch die Gruppe der älteren Generation (sog. Digital Immigrants) hat sich an diese Kommunikationskanäle gewöhnt und sich umfangreiches Wissen aktiv angeeignet. Informationsbeschaffung und Angebotsorientierung erfolgen fast ausschließlich digital. Bedeutet für sie als Privatschule, dass sie ihre Zielgruppe effizient und gewinnbringend erreichen.

"Privatschulen in Deutschland erfreuen sich konstanter Beliebtheit. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ist die Schülerzahl für das Schuljahr 2020/2021 erneut leicht gestiegen. Erstmals lernten 1.019.370 Schülerinnen und Schüler an den allgemein- und berufsbildenden Privatschulen in Deutschland. Das ist ein Zuwachs von 0,8 Prozent. Damit besuchte von den gut 10,7 Mio. Schülern in Deutschland rund jeder 11. eine Privatschule." Jenny Feickert - Referentin - Verband Deutscher Privatschulverbände e.V.

Bekanntheitsgrad und Sichtbarkeit steigern

Viele Privatschulen leben von Empfehlungen. Doch wird oft vergessen, die Personen, welche Weiterempfehlungen aussprechen sollen, positiv daran zu erinnern. Dies erreicht man nur durch regelmäßige Sichtbarkeit. DIMA.CONCEPT (https://dimaconcept.de/)hat das umfangreichste Netzwerk in der gesamten Medienwelt, in dessen Mittelpunkt ihre Privatschule steht. So bringt sie DIMA.CONCEPT (https://dimaconcept.de/) direkt in die Systeme alle relevanten Redaktionen sowie in die exklusivsten Online-Medien, wie Focus, Frankfurter Rundschau, Süddeutsche Zeitung, Der Tagesspiegel, um nur einige zu nennen. Experten gehen in die Sichtbarkeit. Nutzen sie die Möglichkeit und das Vertrauen namhafter Medienmarken, um potentielle Besucher auf ihre Privatschule aufmerksam zu machen, auf ihre Webseite weiterzuleiten und diese langfristig zu binden.

Die Wirksamkeit der Methode - konservativ und digital?

Die Digitalisierung breitet sich immer mehr in allen Lebensbereichen aus. Selbst für konservative Privatschulen und Internate ist sie ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags und auch im Marketing geworden. Viele versagen bei diesem Thema und distanzieren sich von ihrer Zielgruppe, durch unvorteilhafte Marketing-Maßnahmen. DIMA.CONCEPT zeigt ihnen, dass eine traditionelle konservative Positionierung, der digitale Wandel und wirtschaftlicher Erfolg nicht im Widerspruch zueinander stehen, sondern zwingend zusammen gehören. Privatschulen können nachhaltig und effektiv wachsen, ohne Kompromisse oder hohe Risiken eingehen zu müssen. Der Erfolg ihrer Privatschule basiert auf der Zufriedenheit der Schüler und deren Eltern.

Wir verfolgen von Beginn an den Ansatz, dass wir unsere Kunden und Partner nachhaltig durch erfolgreiche PR-Kampagnen zu mehr Sichtbarkeit, Sicherheit und Stabilität bringen. Fordern sie uns heraus und nehmen sie Kontakt mit uns auf.

Informationsgespräch vereinbaren unter: www.dimaconcept.de (https://dimaconcept.de/)

Pressekontakt:

DIMA.CONCEPT - Digital Marketing Concept
Telefon: +49 6661 73 91 91 0
kontakt@dimaconcept.de


Original-Content von: DIMA.CONCEPT, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: DIMA.CONCEPT

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.