Anzeige

eloquenza pr gmbh

dvct zeichnet Praxishandbuch "Frag dich in Führung" aus / Der Guide für eine transformative Führungskultur ist unter den 10 besten Coaching- und Trainingsbüchern des Jahres

Der Guide für eine transformative Führungskultur ist unter den 10 besten Coaching- und Trainingsbüchern des Jahres / Frag dich in Führung - Der Guide für eine transformative Führungskultur / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/83072 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. Der Guide für eine transformative Führungskultur ist unter den 10 besten Coaching- und Trainingsbüchern des Jahres / Frag dich in Führung - Der Guide für eine transformative Führungskultur / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/83072 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

München (ots) -

Das Praxishandbuch "Frag dich in Führung - Der Guide für eine transformative Führungskultur", VAHLEN Verlag, von Ines Bruckschen und Svenja Op gen Oorth ist auf der Shortlist für den Preis "Coaching- und Trainingsbuch des Jahres" des Deutschen Verbands für Coaching und Training (dvct) aufgenommen worden.

Im Rahmen des Jury-Wettbewerbs hat der dvct, einer der größten Fachverbände für Coaches und Trainer*innen, erstmalig die besten Fachbücher der Branche ermittelt.

Ein Leadership-Guide für die neue Welt der Arbeit

Nicht nur die Pandemie hat Führungskräfte vor zahlreiche Herausforderungen gestellt, auch die zunehmende Digitalisierung, Globalisierung und veränderte Arbeitsmethoden erfordern einen neuen Führungsansatz.

"Frag dich in Führung" ist in diesem Kontext als Praxisbuch und Leitfaden zu verstehen. Es stellt den Menschen mit seinen individuellen Talenten in den Mittelpunkt und stärkt gezielt die Kommunikation im Team. Das Buch vermittelt dabei Theorie, Grundlagen, anschauliche Praxisbeispiele und moderne Methoden für eine transformative Führungskultur.

Führungskräfte und alle, die es werden wollen, können ihre Selbstreflexion schärfen und bekommen ein Rüstzeug zur Hand, um ihre Teams fit für eine agile und zunehmend komplexe Arbeitswelt zu machen. Lesende erfahren wie sie mit Coaching-Kompetenzen, die Transformation zu einer fragenden Führungskultur erfolgreich und mit Freude meistern. Ziel dabei ist es, anhand erprobter Gesprächstechniken mehr Raum für persönliche Entwicklung, Selbstorganisation und Innovation zu schaffen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir auf dieser Bestenliste vom dvct stehen. Diese Auszeichnung unterstreicht erneut, die Wichtigkeit einer fragenden Haltung als Basis für moderne und empathische Führung", so Svenja Op gen Oorth, Kommunikationsexpertin, Executive Coach, Organisationsentwicklerin und Gründerin von eloquenza und Hahn&Loewe.

"Wenn wir unseren Mitarbeiter*innen zutrauen, dass sie wachsen und selbst Herausforderungen lösen können, dann stärken wir sie in ihrer Entwicklung - individuell und im Team", führt Ines Bruckschen, Autorin, Business-Trainerin, Karriere-Coach und Journalistin weiter aus. "Mit unserem Guide wollen wir Führungskräften genau diese Einstellung vermitteln und ihnen helfen, ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion zu stärken."

Über die Autorinnen

Ines Bruckschen ist Business-Trainerin, Karriere-Coach und Journalistin. Nach langen Jahren in leitender Funktion bei Magazinen, Agenturen und Portalen spezialisierte sie sich auf ihre Lieblingsthemen: Arbeitswelten, Berufsbiographien und Führungskultur. Seitdem unterstützt sie vor allem Führungskräfte und Menschen, die sich in zunehmend komplexen Umfeldern individuell weiterentwickeln wollen. Mehr Informationen: https://ines-bruckschen.de/

Svenja Op gen Oorth ist Coach, Trainerin und Kommunikationsexpertin. Als Gründerin und Geschäftsführerin der eloquenza GmbH (https://www.eloquenza.de/) und Hahn&Loewe GmbH (https://hahnloewe.com/) treibt sie mit Leidenschaft ihre Herzensthemen Kommunikation und Coaching voran. Seit über zwanzig Jahren begleitet sie so Menschen, Teams und Unternehmen aus aller Welt in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung und auf ihrem ganz individuellen Weg zum Erfolg.

Über dvct

Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (dvct) ist der größte Fachverband für Coachs und Trainer*innen im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen zur Positionierung des Verbandes finden Sie hier (https://www.dvct.de/verband).

Information an die Redaktion:

Ines Bruckschen und Svenja Op gen Oorth stehen Ihnen gerne für weiterführende Gespräche zum Buch und allen Themen rund um nachhaltig innovatives Coaching und Leadership zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich gerne per E-Mail an info@eloquenza.de.

Pressekontakt:

PR Kontakt
eloquenza
Ina Rohe / Tobias Petermichl
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel 089 242 038 0
E-Mail info@eloquenza.de


Original-Content von: eloquenza pr gmbh, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: eloquenza pr gmbh

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.