Anzeige
Ford-Werke GmbH

Ford im Februar weiterhin deutlich auf Wachstumskurs

Köln (ots) -

- 10,4 Prozent mehr Pkw-Zulassungen gegenüber Februar 2018 für
Ford; Zulassungen aller Hersteller in Deutschland im
Vorjahresvergleich steigen lediglich um 2,7 Prozent - 7,9 Prozent Pkw-Marktanteil für Ford; ein Plus von 0,55
Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahresmonat - Erfreulich hoher Anteil bei den Zulassungen von Privatkunden;
zweiter Platz im Herstellerranking mit 8,2 Prozent Marktanteil in
diesem Kundensegment - Starkes Ergebnis bei den leichten Nutzfahrzeugverkäufen Auch für den Monat Februar meldet Ford außerordentlich erfolgreiche Verkaufsergebnisse im Pkw-Markt. Die Zulassungen zeigen ein Volumenwachstum von deutlichen 10,4 Prozent bei Pkw während die Zulassungen aller Hersteller im Vergleich zum Vorjahresmonat lediglich um 2,7 Prozent gestiegen sind. Wie bereits in den Monaten zuvor ist Ford damit erneut stärker gewachsen als der Gesamtmarkt in Deutschland. Insgesamt wurden im Februar 21.264 Ford-Pkw zugelassen. Dies ergibt einen Pkw-Marktanteil von 7,9 Prozent. Damit bestätigte der Kölner Hersteller seinen Marktanteil aus dem Monat Januar und legt sogar um 0,55 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahresmonat zu.

Die Treiber des Zulassungsergebnisses im Februar waren insbesondere die Modelle Ford Focus (5.469 Zulassungen), Fiesta (3.924 Zulassungen) und EcoSport (1.873 Zulassungen).

"Besonders erfreulich ist der hohe Anteil von Verkäufen im Privatkundensegment", sagt Hans Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH. "Das zeigt, wie gut unsere attraktive Modellpalette und unsere kundenorientierte Angebotsgestaltung angenommen werden. Für uns ist das die Bestätigung unserer Strategie und ein gutes Zeichen für die kommenden Verkaufsmonate."

Ford und die angeschlossenen Handelspartner konzentrieren sich seit längerem besonders stark auf die profitablen Segmente der Gewerbe- und Privatkunden. Im Februar entfielen von den 21.264 zugelassenen Pkw 34,8 Prozent auf Privatkunden. Im Vergleich der Zulassungen aller Hersteller auf private Endkunden in Deutschland erreicht Ford im Februar mit einem Marktanteil von 8,2 Prozent den zweiten Platz im Herstellerranking.

Laut eigenen Aussagen von Ford wurden im Februar 3.953 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Dies entspricht einem Plus von 538 Fahrzeugen oder einem Volumenwachstum von 15,75 Prozent gegenüber Februar 2018.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt:

Ralph Caba
Ford-Werke GmbH
0221/90-16015
rcaba@ford.com


Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: Ford-Werke GmbH

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTAL Presseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.