Anzeige
Ford-Werke GmbH

Weltpremiere auf dem Caravan Salon: Ford präsentiert seriennahe Studie des Big Nugget

Weltpremiere auf dem Caravan Salon in Düsseldorf 2019: Ford wird auf seinem Messestand (Halle 16, D 40) die seriennahe Studie des Ford Big Nugget präsentieren und damit die ebenso beliebte wie erfolgreiche Nugget Camper-Familie um eine vierte und größte Variante erweitern. Die Markteinführung der Big Nugget-Serienversion ist für das erste Halbjahr 2020 geplant. Der Ford Big Nugget ist wieder in bewährter Zusammenarbeit mit der Westfalen Mobil GmbH in Rheda-Wiedenbrück entstanden. Basierend auf der jüngsten Version des Ford Transit mit langem Radstand (3.750 mm) und Hochdach (L3 H3) überzeugt der rund sechs Meter lange Big Nugget durch einen vollausgestatteten klassischen Kastenwagen-Grundriss mit abgetrenntem Bad-Bereich, einer vollwertigen Dinette in der Mitte des Fahrzeuges neben der Küchenzeile und einem großzügigen Querbett im Heck. Gleichzeitig bietet der Fronttriebler mit 2,05 Meter eine üppige Innenraum-Stehhöhe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Ford-Werke GmbH/Westfalen Mobil GmbH" Weltpremiere auf dem Caravan Salon in Düsseldorf 2019: Ford wird auf seinem Messestand (Halle 16, D 40) die seriennahe Studie des Ford Big Nugget präsentieren und damit die ebenso beliebte wie erfolgreiche Nugget Camper-Familie um eine vierte und größte Variante erweitern. Die Markteinführung der Big Nugget-Serienversion ist für das erste Halbjahr 2020 geplant. Der Ford Big Nugget ist wieder in bewährter Zusammenarbeit mit der Westfalen Mobil GmbH in Rheda-Wiedenbrück entstanden. Basierend auf der jüngsten Version des Ford Transit mit langem Radstand (3.750 mm) und Hochdach (L3 H3) überzeugt der rund sechs Meter lange Big Nugget durch einen vollausgestatteten klassischen Kastenwagen-Grundriss mit abgetrenntem Bad-Bereich, einer vollwertigen Dinette in der Mitte des Fahrzeuges neben der Küchenzeile und einem großzügigen Querbett im Heck. Gleichzeitig bietet der Fronttriebler mit 2,05 Meter eine üppige Innenraum-Stehhöhe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Ford-Werke GmbH/Westfalen Mobil GmbH"

Köln (ots) -

- Erweiterung der Nugget-Familie - Viel Platz und Komfort auf Basis des neuen Ford Transit mit
langem Radstand und Hochdach - Klassischer Kastenwagen-Grundriss mit abgetrenntem Bad-Bereich
und großzügigem Querbett im Heck Weltpremiere auf dem Caravan Salon in Düsseldorf: Ford wird auf
seinem Messestand (Halle 16, D 40) die seriennahe Studie des Ford Big
Nugget präsentieren und damit die ebenso beliebte wie erfolgreiche
Nugget Camper-Familie um eine vierte und größte Variante erweitern.
Die Markteinführung der Big Nugget-Serienversion ist für das erste
Halbjahr 2020 geplant. Die Verkaufspreise werden rechtzeitig vor
Markteinführung bekannt gegeben. Bei den anderen Mitgliedern der
Nugget-Familie handelt es sich um den Nugget mit Aufstelldach und mit
Hochdach sowie um den Nugget Plus mit Hochdach, die ebenfalls auf dem
Ford-Stand in Düsseldorf zu sehen sein werden.

Der Ford Big Nugget ist wieder in bewährter Zusammenarbeit mit der
Westfalen Mobil GmbH in Rheda-Wiedenbrück entstanden. Er setzt die
Grundidee des Nugget Plus in größerem Maßstab konsequent fort:
Basierend auf der jüngsten Version des Ford Transit (Frontantrieb)
mit langem Radstand (3.750 mm) und Hochdach (L3 H3) überzeugt der
rund sechs Meter lange Big Nugget durch einen vollausgestatteten
klassischen Kastenwagen-Grundriss mit abgetrenntem Bad-Bereich, einer
Halb-Dinette in der Mitte des Fahrzeuges, einer Küchenzeile auf der
Beifahrerseite und einem großzügigen Querbett im Heck, das mit den
Maßen 200 x 130 cm zu den größten seiner Klasse gehört. Gleichzeitig
bietet das Fahrzeug mit 2,05 Meter eine üppige Innenraum-Stehhöhe.

Thomas Juraschek, Leiter Nutzfahrzeuge der Ford-Werke GmbH: "Während
die kompakteren Nugget- und Nugget Plus-Modelle mit ihrem bewährten
Zwei-Raum-Konzept mit Heckküche ein Höchstmaß an Raumeffizienz und
Flexibilität bieten, setzt der Big Nugget auf einen klassischen
Kastenwagen-Grundriss, der Raum und Komfort priorisiert. Der neue Big
Nugget ist daher die perfekte Erweiterung und Ergänzung unserer
Nugget-Familie - er stellt mit seinem großzügigen Platzangebot und
der hochwertigen Ausstattung das perfekte Upgrade für die Freunde der
bisherigen Nugget-Modelle dar, bietet aber gleichzeitig auch eine
tolle Alternative für Wohnmobilisten, die von einer großen
Aufbaulösung auf ein kompakteres Fahrzeug umsteigen möchten, ohne
dabei auf Komfort verzichten zu müssen".

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und
Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an
den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925
haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert.
Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Pressekontakt:

Isfried Hennen
Ford-Werke GmbH
0221/90-17518
ihennen1@ford.com


Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: Ford-Werke GmbH

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTAL Presseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.