Anzeige

GLS Germany GmbH & Co. OHG

GLS erweitert internationalen Retouren-Service

GLS erweitert internationalen Retouren-Service / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118262 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/GLS Germany GmbH & Co. OHG" GLS erweitert internationalen Retouren-Service / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118262 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/GLS Germany GmbH & Co. OHG"

Amsterdam (ots) -

- Unkomplizierter internationaler Retourenversand über GLS PaketShops
- Bereits in dreizehn Ländern grenzüberschreitend verfügbar
- Bequemes Retouren-Management für Privatempfänger Der Paketdienst GLS erweitert den internationalen Retourenversand über die GLS PaketShops um vier weitere Länder.Mit demShopReturnServicesteht GLS-Versendern und ihren Privatempfängern eine flexible Retourenlösung für nationale und grenzüberschreitende Rücksendungen innerhalb Europas zur Verfügung.

Der ShopReturnService war bisher grenzüberschreitend für die Länder Belgien, Dänemark, Deutschland, Irland, Luxemburg, Österreich, Niederlande, Ungarn und Polen verfügbar. Ab sofort können GLS-Kunden diesen Service zusätzlich für die Länder Großbritannien, Slowakei, Spanien und Tschechien buchen. Bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres werden zusätzlich Frankreich, Finnland und Slowenien aufgeschaltet, so dass die Flächendeckung in Europa nahezu erreicht ist. Das eigens für den Service seit Juli dieses Jahres gelaunchte Online-Portal können GLS-Versender individuell konfigurieren und branden, sowie über eine Schnittstelle komfortabel und einfach an ihre eigene Website anbinden.

"Unsere Retourenlösungen sind ideal für das internationale E-Commerce-Geschäft. Kunden, die ihr Online-Angebot auf verschiedene Zielländer ausgerichtet haben, können das GLS-Retourenportal und unser PaketShop-Netz nutzen, um ihren Empfängern einen effizienten, länderübergreifenden Retourenversand zu bieten", so Saadi Al-Soudani, Group International MD bei GLS. "Grenzüberschreitende Retouren sind bisher nicht der Standard im Onlinehandel, obwohl eine bequeme und einfache Rückabwicklung die Kaufentscheidung der Online-Shopper maßgeblich beeinflussen kann. Hier bietet unser internationaler ShopReturnService pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eine praktische Lösung sowohl für Shop-Betreiber als auch Besteller."

Praktisch auch für den Privatempfänger

Privatempfänger können ihre Versandetiketten nach Bedarf selbst erzeugen, dann die Retouren in jedem GLS PaketShop ihrer Wahl kostenfrei abgeben und so auch im Ausland bestellte Ware einfach und bequem zurückschicken. Das Retouren-Management von GLS ist damit schnell und verbraucherfreundlich.

Pressekontakt:

Anne Putz, Head of Communication & Marketing
E-Mail: presse@gls-germany.com


Original-Content von: GLS Germany GmbH & Co. OHG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: GLS Germany GmbH & Co. OHG

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.