Anzeige

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

IKEA und Sonos gehen in die nächste Runde: Neuer SYMFONISK WiFi-Speaker wird erhältlich

IKEA SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29291 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. IKEA SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29291 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Hofheim-Wallau (ots) - Im Jahr 2019 präsentierten IKEA und Sonos die ersten gemeinsam entwickelten Speaker - und das war nur der Anfang: Beide haben es sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft das Beste aus den Welten Sound und Design zu vereinen. Heute stehen die Partner mit dem neusten Mitglied der SYMFONISK Serie in den Startlöchern. Die neuste Co-Kreation hebt das Zusammenspiel aus Sound und Design auf eine neue Ebene und bietet ein einzigartiges Sounderlebnis sowie einmaliges Design zu einem erschwinglichen Preis: Der SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker ist einerseits dekorativer Einrichtungsgegenstand und begeistert zugleich mit herausragendem Sound. Der Speaker wird ab dem 15. Juli 2021 ausschließlich bei IKEA erhältlich sein - sowohl online als auch in den IKEA Einrichtungshäusern.

Musik oder Kunst? Beides!

Studien zeigen, dass Musik für viele Menschen die wichtigste Komponente ist, wenn es darum geht, im Zuhause die richtige Atmosphäre zu schaffen. IKEA und Sonos haben sich zusammengetan, um Sound und dessen positive Auswirkungen in Kombination mit formschönen Designs in das Zuhause der vielen Menschen zu bringen. Nach der SYMFONISK Tischleuchte mit WiFi-Speaker und dem SYMFONISK Regal-WiFi-Speaker, die bereits Teil des IKEA Sortiments sind, erscheint mit dem SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker ein Designobjekt, das sich nahtlos in das Zuhause einfügt. Der Speaker wird in einer weißen und einer schwarzen Variante erhältlich. Passend zu dem Rahmen werden austauschbare Fronten verfügbar, mit denen das Aussehen des Speakers variiert werden kann. "Der Speaker kann entweder wie ein Kunstwerk alleine an einer Wand platziert oder mit anderen Bildern kombiniert werden, auf einem Regal oder dem Boden stehen oder an der Wand lehnen. Dank der austauschbaren Fronten ist es ganz einfach, einen Stil zu wählen, der zum individuellen Zuhause passt", erklärt Stjepan Begic, Produktentwickler bei IKEA of Sweden.

Unendlich kompatibel

Der SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker wird über WLAN verbunden und kann als einzige Soundquelle in einem Raum genutzt sowie mit anderen Produkten aus der SYMFONISK Reihe kombiniert werden. Wie die vorangegangenen SYMFONSIK Produkte, ist auch dieser neue Speaker zudem Teil des Sonos Systems. Somit ist die Verbindung mit mehr als 100 Streaming-Diensten sowie auch mit der gesamten Palette an Sonos Produkten möglich.

"Jeder SYMFONISK Speaker kombiniert auf einzigartige Weise das Sonos Klangerlebnis mit dem IKEA Design. So entstehen Produkte, die keines der beiden Unternehmen alleine erschaffen würde - sozusagen das Beste aus beiden Welten", kommentiert Sara Morris, Principal Product Managerin bei Sonos. Die langfristige Zusammenarbeit zwischen IKEA und Sonos wird auch weiterhin zu einzigartigen neuen Ideen führen, die rund um den Globus herausragende Sounderlebnisse zum Teil des Zuhauses vieler Menschen machen.

Über den Ingka Konzern

Der Ingka Konzern (Ingka Holding B.V. und ihre kontrollierten Einheiten) ist einer von 11 unterschiedlichen Konzernen, der IKEA Verkaufskanäle unter dem Franchise-Abkommen mit Inter IKEA Systems B.V. besitzt. Der Ingka Konzern besteht aus drei Geschäftsbereichen: IKEA Retail, Ingka Investments und Ingka Centres. Er ist der weltweit größte Einrichtungseinzelhändler und betreibt 378 Einrichtungshäuser in 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2020 besuchten insgesamt 825 Millionen Menschen die IKEA Einrichtungshäuser und 4 Milliarden Menschen informierten sich auf unserer Website www.IKEA.com. Der Ingka Konzern betreibt Geschäfte mit der Vision, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, indem er formschöne, funktionsgerechte und qualitativ hochwertige Einrichtungsgegenstände zu Preisen anbietet, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können.

Über IKEA Deutschland

Seit 1974 ist IKEA in Deutschland vertreten, aktuell betreiben wir IKEA Einrichtungshäuser an 54 Standorten sowie zwei IKEA Planning Studios. In Deutschland beschäftigen wir rund 20.215 Mitarbeitende und gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung der IKEA Vision: "Den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen."

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für die Presse:

Kim Steuerwald
Corporate Communications

E-Mail: kim.steuerwald@ingka.ikea.com

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Am Wandersmann 2-4
65719 Hofheim-Wallau


Original-Content von: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.