Anzeige
news aktuell GmbH

Oliver Kalkofe ist Stargast im SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell

news aktuell lädt ein ins SUPER COMMUNICATION LAND. Am 21. März 2019 präsentiert die dpa-Tochter in Hamburg ein neues Event-Format, das sich an PR- und Marketing-Verantwortliche richtet. Programm-Highlight ist ein Talk mit Oliver Kalkofe, einem der bekanntesten und beliebtesten Comedians Deutschlands. Fotograf: © Steffen Jänicke / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/news aktuell GmbH/www.steffen-jaenicke.de" news aktuell lädt ein ins SUPER COMMUNICATION LAND. Am 21. März 2019 präsentiert die dpa-Tochter in Hamburg ein neues Event-Format, das sich an PR- und Marketing-Verantwortliche richtet. Programm-Highlight ist ein Talk mit Oliver Kalkofe, einem der bekanntesten und beliebtesten Comedians Deutschlands. Fotograf: © Steffen Jänicke / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/news aktuell GmbH/www.steffen-jaenicke.de"

Hamburg (ots) - Er gilt als Deutschlands schärfster Medienkritiker und nimmt seit 25
Jahren Fernsehen und Kommunikation in seiner "Mattscheibe" aufs Korn:
Oliver Kalkofe. Im SUPER COMMUNICATION LAND stellt er sich am 21.
März in Hamburg denjenigen, die er sonst auch gern karikiert: den PR-
und Marketingverantwortlichen des Landes. Im neuen Event-Format der
dpa-Tochter news aktuell wird Kalkofe als Highlight das offizielle
Tagesprogramm beschließen.

"25 Jahre Fernsehen in Deutschland, das ist ein wilder Ritt von
irrwitzig überbordender Kreativität, anfangs charmanter Naivität bis
hin zu berechnend-kühler Publikumsverachtung bei den privaten Medien,
die meiste Zeit begleitet von erstaunt hyperaktivem Stillstand der
Öffentlich-Rechtlichen. Der Wahnsinn ist geblieben und war stets
vorhanden, nur die Motivation dahinter hat sich geändert", so Oliver
Kalkofe.

Im Gespräch mit Janina von Jhering, Stellvertretende Leiterin
Konzernkommunikation der Deutschen Presse-Agentur (dpa) und Jens
Petersen, Leiter Konzernkommunikation der dpa, gewährt er den
Teilnehmern beim SUPER COMMUNICATION LAND einen Blick hinter die
Fassade des Fernsehens und rechnet auf gewohnt bissige Art mit den
letzten drei Jahrzehnten TV-Geschichte ab.

"Wir freuen uns sehr, einen der bekanntesten und beliebtesten
Comedians Deutschlands, der Fernsehen und Medien zu seinem
Lebensthema gemacht hat, für das SUPER COMMUNICATION LAND gewonnen zu
haben", so Edith Stier-Thompson, Initiatorin des neuen
Veranstaltungsformats und Geschäftsführerin von news aktuell. "Oliver
Kalkofe ist jemand, der die Medien- und TV-Szene seit Jahrzehnten
kritisch beobachtet und den Finger ohne Umschweife in die Wunde legt.
Das SUPER COMMUNICATION LAND steht für das 'von- und miteinander
Lernen'. Wie sollte dies besser gelingen, als wenn jemand wie Oliver
Kalkofe satirisch und originell der Branche den Spiegel vorhält".

Mit der preisgekrönten TV-Satire "Kalkofes Mattscheibe" wurde Oliver
Kalkofe zu einem der bekanntesten Comedians Deutschlands. In diesem
Jahr feiert das Format sein 25-jähriges Jubiläum. Zudem begeisterte
Kalkofe mehr als drei Millionen Kinobesucher mit seinen
Edgar-Wallace-Parodien "Der Wixxer" (2004) und "Neues vom Wixxer"
(2007), in denen er eine der Hauptrollen spielte.

Aktuell seziert Kalkofe mit seinem neuesten Format "SCHLEFAZ" auf
Tele 5 gemeinsam mit seinem Kollegen Peter Rütten die "schlechtesten
Filme aller Zeiten". Das Format, das seit 2013 in über 50 Folgen
ausgestrahlt wurde, wurde 2015 mit dem "Quotenmeter Fernsehpreis" für
die Beste Comedy ausgezeichnet. Mit regelmäßig überdurchschnittlichen
Zuschauerzahlen im TV und Top-Platzierungen in den deutschen
Webcharts ist SCHLEFAZ damit eine der erfolgreichsten Produktionen
des Senders Tele 5 und eines der innovativsten und unterhaltsamsten
TV-Formate unserer Zeit.

Mit dem SUPER COMMUNICATION LAND schreibt news aktuell die
Erfolgsgeschichte des PR-Hackathons fort, den die dpa-Tochter
erstmals in 2017 initiiert und 2018 fortgeführt hatte. Im #SuCoLa19
können PR- und Marketingverantwortliche einen Tag lang von- und
miteinander lernen und sich disziplinübergreifend austauschen. Die
100 verfügbaren Tickets waren innerhalb weniger Stunden vergriffen.

Das Programm können Interessierte unter
https://www.supercommunication.land herunterladen und das SUPER
COMMUNICATION LAND in einem Browsergame bereits virtuell erkunden.

Sponsoren:
Campari (www.campari.de)
fischerAppelt (www.fischerappelt.de)
KERNenergie (www.kern-energie.com)
Tele 5 (www.tele5.de)

Partner und Medienpartner:
#30u30 (https://30u30.de/)
Gründerszene (www.gruenderszene.de)
Junior Marketing Professionals im Marketing Club (JuMPs)
(https://www.marketingclubhh.org/index.php/der-club/jumps)
LEAD Digital (www.lead-digital.de)
Moinworld e.V. (https://moinworld.de)
Nintendo (www.nintendo.de)
PR-Journal (https://pr-journal.de/) Hashtag: #SuCoLa19 Folgen Sie den Vorbereitungen für das SUPER COMMUNICATION LAND in den
sozialen Netzwerken:
Instagram: https://www.instagram.com/news_aktuell
Facebook: https://www.facebook.com/newsaktuell
Twitter: https://www.twitter.com/newsaktuell Über news aktuell

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell
Unternehmen und Organisationen einen effektiven Zugang zu Medien und
Verbrauchern. Über die smarten Tools ots und zimpel gelangen
PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel,
klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich
veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf
www.presseportal.de, einem der reichweitenstärksten PR-Portale
Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren
erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu
fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern. news
aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg.
Weitere Standorte sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

news aktuell GmbH
Janina von Jhering
Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation
Telefon: +49 40/4113 - 32598
vonjhering@newsaktuell.de
https://twitter.com/JvJhering


Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.