Anzeige

news aktuell GmbH

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres / Der PR-Bild-Award 2019 startet: Bis zum 14. Juni können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen für den renommierten Branchenpreis der dpa-Tochter news aktuell bewerben. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/news aktuell GmbH/Daniel Reinhardt / news aktuell" Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres / Der PR-Bild-Award 2019 startet: Bis zum 14. Juni können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen für den renommierten Branchenpreis der dpa-Tochter news aktuell bewerben. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/news aktuell GmbH/Daniel Reinhardt / news aktuell"

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter
www.pr-bild-award.de für den PR-Bild Award 2019 bewerben. Die
dpa-Tochter news aktuell sucht zum 14. Mal die besten PR-Fotos des
Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die
Einreichungsphase für den renommierten Branchenpreis endet am 14.
Juni.

"Ich bin jedes Jahr von Neuem gespannt auf die Einreichungen. Welches
Unternehmen, welche Agentur oder welches NGO schafft es, aus der
Bilderflut herauszustechen und eine Geschichte zu erzählen, die uns
berührt?", so Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von news
aktuell und Initiatorin des PR-Bild-Award. "Herausragende Fotos
setzen Botschaften gekonnt in Szene oder lassen uns noch Tage später
schmunzeln. Genau diesen Bildern wollen wir mit unserem PR-Bild Award
wieder eine würdige Bühne geben."

Die Bewerbung für den PR-Bild-Award 2019 erfolgt unter
www.pr-bild-award.de und ist bis zum 14. Juni möglich. Die Teilnehmer
dürfen beliebig viele Bilder in beliebig vielen Kategorien
einreichen. Einzige Voraussetzung: Die Fotos müssen in den letzten
zwölf Monaten für Pressearbeit und PR verwendet worden sein. Die
Teilnahme ist kostenlos.

Nach Ende der Bewerbungsfrist werden die Gewinner in einem
zweistufigen Auswahlverfahren ermittelt: Zuerst entscheidet eine
Fachjury aus Medien- und Kommunikations-Experten, welche Bilder es
auf die Shortlist schaffen. Vom 12. August bis 11. Oktober stimmt die
Fachöffentlichkeit über die Favoriten ab. Am 24. Oktober gibt news
aktuell die Gewinner-Bilder im Rahmen einer feierlichen
Preisverleihung in Hamburg bekannt.

Kategorien 2019:

- Porträt
- NGO-Foto
- Social Media-Foto
- Stories & Kampagnen
- Lifestyle
- Reisen Jury 2019:

- Matthias Ackeret, Chefredakteur "persönlich"
- Frank Behrendt, Senior Advisor Serviceplan Public Relations
- Mirjam Berle, Director Corporate Communications Goodyear
- Boris Entrup, Make-up Artist von Maybelline New York
- Marie-Theres Fischer, Stellvertretende Ressortleiterin
Bildredaktion APA
- Jürgen Harrer, Leiter Unternehmenskommunikation Fraport
- Theresa Hein, Talent der #30u30-Crew 2018, Master-Studentin und
Gründerin von Hannoverlife
- Jens Hungermann, Chefredakteur Pressesprecher
- Hans-Peter Junker, Chefredakteur VIEW
- Kathrin Kraus, Fotochefin RTL II Fernsehen
- Gudrun Kreutner, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin
Unternehmenskommunikation Wort & Bild Verlag
- Klaus Küpper, Mitglied der Geschäftsleitung Jeschenko
MedienAgentur Köln
- Susanne Marell, Geschäftsführerin JP KOM
- Susan Saß, Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie
Studien & Publikationen, Bundesverband E-Commerce und
Versandhandel e.V.
- Monika Schaller, Stellvertretende Leiterin Kommunikation und
Leiterin der externen Kommunikation weltweit, Deutsche Bank AG
- Sebastian Schneider, Geschäftsführer PPR Media Relations und
Fotograf
- Frank Stadthoewer, Geschäftsführer news aktuell
- Sebastian Vesper, Jury-Vorsitzender, Leiter Büro Berlin
Medienfachverlag Oberauer
- Daniela Weltz, Kommunikationsreferentin Zurich Gruppe
Deutschland
- Matthias Wesselmann, Vorstand fischerAppelt Bildeinreichung:
www.pr-bild-award.de
Kategorien:
www.pr-bild-award.de/bildkategorien
Wahlverfahren:
www.pr-bild-award.de/wahlverfahren
Teilnahmebedingungen:
www.pr-bild-award.de/teilnahmebedingungen
Sieger 2018:
www.pr-bild-award.de/sieger2018

Partner:
Österreich: APA-OTS Originaltext-Service GmbH, www.ots.at
Schweiz: news aktuell (Schweiz) AG, www.newsaktuell.ch Medienpartner:
Deutschland: pressesprecher - Magazin für Kommunikation,
www.pressesprecher.com
Österreich: Horizont AT, www.horizont.at
Schweiz: persönlich Verlags AG, persoenlich.com Über news aktuell

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell
Unternehmen und Organisationen einen effektiven Zugang zu Medien und
Verbrauchern. Über die smarten Tools ots und zimpel gelangen
PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel,
klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich
veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf
www.presseportal.de, einem der reichweitenstärksten PR-Portale
Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren
erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu
fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern. news
aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg.
Weitere Standorte sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

news aktuell GmbH
Janina von Jhering
Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation
Telefon: +49 40/4113 - 32598
vonjhering@newsaktuell.de
https://twitter.com/JvJhering


Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.