Anzeige

RP Medics GmbH

Weltneuheit in der Anti-Viren- und Anti-Bakterienbehandlung aus Deutschland: Neuestes Produkt der LED-Forschung tötet mit Blaulicht Viren und Bakterien im Mund- / Rachenraum ab

Mund auf, Licht an: Der OraLightStick überzeugt mit bedienerfreundlicher Anwendung für die ganze Familie. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/152701 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. Mund auf, Licht an: Der OraLightStick überzeugt mit bedienerfreundlicher Anwendung für die ganze Familie. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/152701 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Rodgau (ots) - Mit dem OraLightStick stellt der erfolgreiche Entwickler und Hersteller von LichtsystemenRP Medics GmbH aus Hessen jetzt ein weltweit einzigartiges physikalisches Gerät für den Hausgebrauch vor. Durch Bestrahlung mit blauem Licht können bei viralen Infektionen wie Covid-19, bakteriellen Entzündungen sowie Heiserkeit die Viren- und Bakterienlast im Mund- und Rachenraum effektiv gemindert und Pilzinfektionen reduziert werden.

Die Bekämpfung von Infektionen durch Viren und Bakterien ist eine Herausforderung, welche die Welt auch 2021 weiterhin in Atem halten wird. Mit der zum Patent angemeldeten Weltneuheit OraLightStick präsentiert der Hersteller RP Medics unter der Marke medicsBLU nun erstmals ein physikalisches Gerät zur Anti-Viren-/Bakterien-Behandlung im Mund- und Rachenraum auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Phototherapie. Mittels innovativem LED-Licht werden Viren, Bakterien und Pilze im Mund- und Rachenraum reduziert, die Vermehrung von Krankheitserregern eingedämmt und Übertragungsrisiken potenziell gemindert.

Mund auf, Licht an: Mit LED-Licht wird die Virenlast effektiv gemindert

Die Technologie des neuen OraLightStick beruht auf wissenschaftlichen Studien, die die Effektivität von blau-violettem Licht im Kampf gegen Bakterien und Viren bekräftigen. "Bei Covid-19 und grippalen Effekten sind die Nasen- und Mundhöhle sowie die oberen Atemwege erste Kontaktpunkte der Virenkontamination. In diesem Infektionsmoment ist die Virenlast ein entscheidendes Kriterium für die Schwere des weiteren Krankheitsverlaufs. Hier setzt die Wirkung des OraLightStick an und reduziert effektiv Bakterien, Viren und Pilze im Mund- und Rachenraum", so Reinald Pasedag, Geschäftsführer der RP Medics GmbH. Anders als bei bisherigen Behandlungen kann der OraLightStick von jedermann eingesetzt werden. "Bei Verdacht auf akute Infektionen empfehlen wir die intensive Behandlung mit zwei bis vier Anwendungen à 15 Minuten täglich, um das ganze Potenzial einer Viren- und Bakterienlast-Reduktion im Hals-/Rachenraum auszuschöpfen", erklärt Pasedag. Ein kürzlich von einem renommierten Labor in Chile durchgeführter Test bestätigte die Möglichkeiten bei präventiver Anwendung des medicsBLU OraLightStick: Bakterien und Pilze konnten durch die Anwendung um 99,9 % reduziert werden.

OraLightStick - keine Chance für Bakterien, Viren und Pilze

Mund auf, Licht an: Auf Knopfdruck strahlt das blaue Licht des OraLightStick in einem Wellenlängenbereich von 405 nm Blaulicht in den Mund- und Rachenraum ab und reduziert so vorhandene Krankheitserreger. In Kombination mit der Lichtmenge arbeitet der OraLightStick mit 20 blauen LEDs in einem durch wissenschaftliche Studien belegten Effektivbereich und kann bereits nach 15-minütiger Anwendung Bakterien, Viren und Pilze im Mund-/ Rachenraum reduzieren. Der OraLightStick kann in zwei Einstellungsstufen - mit durchgängiger oder der wärmereduzierenden gepulsten Lichtstrahlung - verwendet werden. Dabei ist die Anwendung des Licht-Sticks in der empfohlenen Dosierung vollkommen ungefährlich, frei von schädlichen UV-Strahlen und ohne Nebenwirkungen.

Über OraLightStick: gesünder Leben mit Licht

Der medicsBLU OraLightStick ist ein erprobtes Lichtgerät zur Reinigung des Mund- und Rachenraums und ist sowohl vorbeugend als auch intensiv, zum Beispiel bei Verdacht auf Covid-19, bakteriellen Entzündungen, Heiserkeit oder auch Pilzinfektionen, anwendbar. Jede Anwendung trägt zur Reduzierung von Bakterien und Viren bei und das Risiko, andere anzustecken, wird gemindert – und das für jedes Familienmitglied ab 6 Jahren.

Das akkubetriebene Gerät zeichnet sich durch eine bedienerfreundliche Anwendung aus und wird über einen An-/Aus-Schalter betätigt. Für den korrekten Einsatz wird der Licht-Stick mit einem Silikonmundstück in den Mundraum eingeführt und verweilt dort für bis zu 15 Minuten. Im Lieferumfang sind insgesamt drei Silikonüberzüge und zudem Farbringe zur Markierung enthalten. Damit kann der OraLightStick von mehreren Personen innerhalb eines Haushalts verwendet werden. Das handliche Gerät in einer praktischen Umverpackung eignet sich zudem neben der Heimanwendung ideal zur Mitnahme auf Reisen. Mit einer Akkulaufzeit von circa 60 Minuten muss der OraLightStick nach ungefähr vier Anwendungen mit dem beiliegenden USB-Ladekabel aufgeladen werden.

Der OraLightStick ist aktuell im medicsBLU Online-Shop (www.rpmedics-shop.de/MedicsBLU-OraLightStickZ) zum Preis von 99,00 EUR erhältlich.

Neben dem eigenen Shop ist der Stick über Amazon erhältlich und unter der PZN 16945866 in vielen Apotheken in Deutschland verfügbar.

Pressekontakt:

Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH Eugen-Langen-Str. 25 50968 Köln
Jörg Mutz; j.mutz@jeschenko.de; Tel. +49 (0)221 3099 137


Original-Content von: RP Medics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: RP Medics GmbH

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.