Anzeige

TARGOBANK AG

Studie: Gehalt und Jobsicherheit sind Arbeitnehmern am wichtigsten

Düsseldorf (ots) - Bundesweite, repräsentative Umfrage zur Arbeitgeberattraktivität // Unternehmensstandort wichtiger als Vereinbarkeit von Familie und Beruf // Thema Urlaub landet in der Top 5 der wichtigsten Arbeitgebermerkmale

Das Gehalt hat bei den Deutschen nach wie vor höchste Priorität bei der Jobwahl. So sehen mehr als zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) die Vergütung als Top-Arbeitgebermerkmal. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten, repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Innofact im Auftrag der TARGOBANK. Damit hat das Thema Gehalt im Vergleich zu 2017 noch weiter an Gewicht gewonnen (2017: 61 Prozent), als die Umfrage zum ersten Mal durchgeführt wurde. Auf Platz zwei der wichtigsten Arbeitsgebermerkmale landete in diesem Jahr die Jobsicherheit - die Hälfte der Befragten gibt an, dass diese eine hohe Bedeutung für sie hat. 2017 war sie den Befragten mit 60 Prozent jedoch noch wichtiger. Auch der Standort des Unternehmens hat bei den Befragten hohe Relevanz: Rund ein Drittel räumt diesem bei der Arbeitgeberwahl viel Bedeutung ein. Die Bekanntheit oder die Unternehmensgröße spielen hingegen weiterhin keine große Rolle (jeweils rund 4 Prozent).

Beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist vor allem ein Blick auf die Aussagen der Geschlechter interessant. Unterm Strich geben zwar weniger Befragte an, dass Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Merkmal eines Arbeitgebers ist - 28 Prozent 2019 zu 37 Prozent 2017. Jedoch sind es vor allem die Männer, die diesem Thema weniger Bedeutung beimessen und so den Durchschnitt nach unten ziehen. Während die Frauen mit 39 Prozent kaum anders antworten als bei der 2017er-Umfrage (40 Prozent), halten inzwischen nur noch 27 Prozent der Männer Vereinbarkeit von Familie und Beruf für ausschlaggebend (2017: 34 Prozent). Das Thema bleibt aber auch 2019 für Männer und Frauen sowie über die verschiedenen Altersgruppen Teil der Top 5-Kriterien.

Wie die Umfrage weiter zeigt, ist das Thema Urlaub für die Befragten in den letzten zwei Jahren wichtiger geworden. Schaffte es der Urlaub 2017 noch nicht unter die Top 5, ist er nun bereits für mehr als ein Viertel (27 Prozent) der Befragten essenziell und landet dieses Jahr auf Platz 5 der wichtigsten Merkmale. "Das deckt sich mit unseren Beobachtungen im Unternehmen. Aus diesem Grund haben unsere Mitarbeiter jetzt die Möglichkeit, eine zusätzliche Urlaubswoche aus dem Bonus oder bis zu vier zusätzliche freie Wochen aus dem Gehalt zu beantragen." sagt Hermine Pöttering, Leiterin des Personalbereichs der TARGOBANK.

Betriebsklima als wichtiges Entscheidungskriterium

Neben den genannten Arbeitgebermerkmalen ist für die Befragten vor allem auch das generelle Betriebsklima sehr wichtig: Besonders Respekt sowie Wertschätzung der eigenen Person und der erbrachten Leistung stehen bei deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sehr hoch im Kurs (60 Prozent). Ein kollegiales Arbeitsumfeld ist für mehr als die Hälfte (58 Prozent) entscheidend für den Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz. Auch Teamarbeit hat für 46 Prozent eine hohe Relevanz und landet beim Fragenkomplex Betriebsklima auf Platz 3. Ein gutes Verhältnis zum Vorgesetzten hat jedoch im Vergleich zur Umfrage von 2017 an Bedeutung verloren (45 Prozent in 2019 zu 51 Prozent in 2017), ebenso wie das eigenverantwortliche Arbeiten (38 Prozent in 2019 zu 47 Prozent in 2017).

Über die Studie:

Im Rahmen der quantitativen Studie zur Attraktivität deutscher Arbeitgeber hat das Meinungsforschungsinstitut Innofact AG im Auftrag der TARGOBANK im Mai 2019 1.006 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Auszubildende und Studierende bevölkerungs- und bundesrepräsentativ online befragt.

Ergebnisse im Überblick:

Die Top-5-Merkmale eines Arbeitgebers (bundesweit)

Platz 1:
Vergütung/Gehalt (2017: 61 Prozent)
Vergütung/Gehalt (2019: 67 Prozent)

Platz 2:
Jobsicherheit (2017: 60 Prozent)
Jobsicherheit (2019: 50 Prozent)

Platz 3:
Standort des Unternehmens (2017: 37 Prozent) und Vereinbarkeit von
Familie und Beruf (2017: 37 Prozent)
Standort des Unternehmens (2019: 35 Prozent)

Platz 4:
Stabilität des Unternehmens (2017: 36 Prozent)
Vereinbarkeit von Familie und Beruf (2019: 28 Prozent)

Platz 5:
Karrierechancen/Entwicklungsmöglichkeiten (2017: 26 Prozent)
Urlaub (2019: 27 Prozent) Die Top-5-Merkmale eines guten Betriebsklimas (bundesweit)

Platz 1:
Respekt/Wertschätzung (2017: 62 Prozent)
Respekt/Wertschätzung (2019: 60 Prozent)

Platz 2:
Kollegiales Arbeitsumfeld (2017: 56 Prozent)
Kollegiales Arbeitsumfeld (2019: 58 Prozent)

Platz 3:
Gutes Verhältnis zum Vorgesetzten (2017: 51 Prozent)
Teamarbeit (2019: 46 Prozent)

Platz 4:
Eigenverantwortliches Arbeiten (2017: 47 Prozent)
Gutes Verhältnis zum Vorgesetzten (2019: 45 Prozent)

Platz 5:
Teamarbeit (2017: 45 Prozent)
Eigenverantwortliches Arbeiten (2019: 38 Prozent) Über TARGOBANK

Die TARGOBANK verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Bankenmarkt. Sie betreut vier Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden. Das Angebot für Privatkunden umfasst die Bereiche Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen & Wertpapiere sowie Schutz & Vorsorge. Angebote für Geschäfts- und Firmenkunden ergänzen ihr Geschäftsmodell: So bietet die TARGOBANK Absatzfinanzierungen für Einzelhändler, über die Autobank Einkaufs- und Absatzfinanzierungen für Kfz-Händler sowie Finanzprodukte für Klein- und Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler an. Darüber hinaus bietet die TARGOBANK Unternehmen Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Leasing und Investitionsfinanzierung an. Der Schwerpunkt im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft liegt auf einfachen, attraktiven Bankprodukten, gutem Service sowie auf einer langfristigen und nachhaltigen Entwicklung. Um nah am Kunden zu sein, betreibt die TARGOBANK rund 350 Standorte in 200 Städten in Deutschland, und sie ist telefonisch rund um die Uhr im Service Center erreichbar. Die Bank kombiniert die Vorteile einer Digitalbank mit persönlicher Beratung und exzellentem Service in den Filialen und beim Kunden zuhause. Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie 7.500 Mitarbeiter. In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit 2.000 Mitarbeitern. Hinzu kommen Verwaltungseinheiten in Mainz (Factoring) und Düsseldorf (Leasing). Als Tochter der Genossenschaftsbank Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die Bank ein sicherer Partner für ihre Kunden. Weiterführende Informationen: www.targobank.de

Über Crédit Mutuel

Crédit Mutuel Alliance Fédérale ist eine der größten und finanzstärksten Bankengruppen in Europa mit sehr guten Ratings. Sie vereint die Stärken einer Genossenschaftsbank mit starker regionaler und lokaler Verankerung mit denen der international agierenden Geschäftsbank Crédit Industriel et Commercial (CIC). Sie bilden ein weltweites Netzwerk mit 4.500 Geschäftsstellen, rund 70.000 Mitarbeitern und mehr als 25 Millionen Privat- und Geschäftskunden. Weiterführende Informationen: www.creditmutuel.de oder www.bfcm.creditmutuel.fr

Pressekontakt:

TARGOBANK AG
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211 8984 1300
Fax: 0211 8984 1164
pressestelle@targobank.de


Original-Content von: TARGOBANK AG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: TARGOBANK AG

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.