Anzeige

The World New Energy Expo 2023

Die World New Energy Expo 2023 findet in Changzhou statt

Die World New Energy Expo 2023 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/170809 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis. Die World New Energy Expo 2023 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/170809 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Changzhou, China (ots) -

Die World New Energy Expo 2023 findet vom 19. bis 21. Juni in Changzhou, China, statt. Unter dem Motto "Energie für Innovation, Zukunft für Changzhou" zielt sie laut dem Veranstaltungskomitee darauf ab, den industriellen Strukturwandel hin zur "Neuen Energie" und die Transformation der Energiestruktur hin zur "Grünen Energie" zu fördern.

Während der Ausstellung veröffentlicht das Hurun Research Institute den Bericht "Hurun China New Energy Cities 2023", in dem die Top 50 Städte Chinas hinsichtlich der Konzentration der neuen Energiewirtschaft aufgeführt sind. Changzhou belegt den vierten Platz und ist die einzige Stadt der zweiten Reihe in den Top 10. Changzhou führt landesweit in Bezug auf Attraktivität und Konzentration von Investitionen und spiegelt damit seinen bedeutenden Einfluss und sein großes Entwicklungspotenzial im Bereich der neuen Energien wider.

Changzhou hat sich als führender "Industrie-Star" etabliert und besitzt inhärente Vorteile, um zur "Hauptstadt der Neuen Energien" zu werden. Diese Position würde nicht nur den gesamten Jangtse-Delta-Raum beeinflussen, sondern auch im ganzen Land und weltweit eine bedeutende Wirkung entfalten. Es ist bekannt, dass Changzhou das umfassendste Industriesystem unter vergleichbaren Städten in China besitzt und unter den Städten auf Präfektur-Ebene die meisten nationalen Industrie-Champions und Industrie-Auszeichnungen aufweist. Zudem ist Changzhou nicht nur der Hauptsitz führender Unternehmen wie CALB, SVOLT und Trina Solar, sondern beherbergt auch Produktionsstätten und Forschungseinrichtungen für mehr als 70 % der führenden Unternehmen Chinas in verschiedenen Segmenten, einschließlich CATL, Li Auto, BYD, BTR und SENIOR.

Die diesjährige Expo bringt 200 neue Energieunternehmen aus der ganzen Welt zusammen. Durch umfassende, vielfältige und mehrstufige Ausstellungen zeigt sie alle Aspekte der Entwicklung der neuen Energiewirtschaft auf und zielt darauf ab, die tiefe Integration von Innovationsketten, Industrieketten, Finanzierungsketten und Talentketten zu fördern.

Das Ziel der World New Energy Expo besteht darin, eine Plattform für die bedeutende Entwicklung der neuen Energiewirtschaft und die Umsetzung von "Zukunftsszenarien" zu bieten. Sie strebt danach, einen fruchtbaren Boden für das dynamische Wachstum neuer Energien zu schaffen. Die Expo fördert die Produktion durch Ausstellungen, integriert und optimiert die Industriekette und strebt danach, eine kontinuierliche Veranstaltung für den Austausch von Technologie, Wissen und Geschäftsmöglichkeiten zu etablieren.

Source: The World New Energy Expo 2023

Contact:

Jing Xue
Tel:0086-519-85680815
Email: ciip-contact@changzhou.gov.cn


Original-Content von: The World New Energy Expo 2023, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: The World New Energy Expo 2023

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.