Anzeige

TIMIFY

TIMIFY bietet die Vollversion seines Online Terminplanungs-System ab sofort kostenlos für systemrelevante Unternehmen und Organisationen an

München (ots) - Der Münchner Spezialisten für Online Terminplanung und Ressourcenmanagement TIMIFY stellt mit sofortiger Wirkung die Vollversion seines digitalen Terminplanungssystems allen systemrelevanten Unternehmen und Organisationen kostenfrei für die aktuelle Krise zur Verfügung.

Damit will das Münchner Unternehmen seinen solidarischen Beitrag zur aktuellen Krisensituation leisten. Besonders wichtig ist es aktuell Besucherströme zu lenken und eine soziale Distanz sicher zu stellen, hier hilft eine zuverlässige digitale Terminplanung, das Kernprodukt von TIMIFY.

Aktuell betroffen sind ganz besonders medizinische Zentren, Labors oder öffentliche und private Organisationen aus dem Gesundheitswesen. TIMIFY stellt all diesen Anspruchsgruppen und vielen weiteren jetzt seine zuverlässige Terminplanungssoftware zu Verfügung. Diese lässt sich einfach und unkompliziert integrieren, installieren und online live schalten. Mit der Online-Lösung können Termine so geplant werden, dass immer ein ausreichender und damit sicherer Abstand zwischen den einzelnen Besuchern gewährleistet ist. Das System unterstützt bei der Verwaltung der dafür notwendigen Ressourcen und erleichtert allen Beteiligten die Planung und Lenkung erheblich.

Andreas Knürr, CEO und Gründer von TIMIFY: "Mit diesem Schritt wollen wir als Unternehmen unseren ganz persönlichen Beitrag zur aktuellen Entwicklung leisten. Ersten Organisationen, wie beispielsweise der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin der LMU in München, konnten wir schon helfen. Unser Team steht bereit hier seine Verantwortung zu übernehmen."

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Sie beraten können, wie Sie Ihren Terminplan und Ihre wertvollen Ressourcen so effizient wie möglich einrichten und verwalten können. Unser Team hilft Ihnen unter florian.dietrich@timify.com oder telefonisch unter 089 411 4715-31 gerne und bietet Ihnen kostenlose Unterstützung an.

Weitere Informationen zum Produkt sind unter www.timify.com (http://www.timify.com) verfügbar.

Pressekontakt:

Verena Adami
verena.adami@timify.com
Telefon: +49(0)172 8346666


Original-Content von: TIMIFY, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: TIMIFY

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.