Anzeige
VBET

VBET tritt der Familie des FC Arsenal als offizieller Spiel- und Wettpartner bei

Fennix. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135040 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/VBET" Fennix. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135040 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/VBET"

London (ots) - Der Arsenal FC hat am Freitag, den 14. Juni 2019, VBET als seinen offiziellen Wett- und Spielpartner bekanntgegeben.

VBET ist die B2C-Marke von BetConstruct, einem preisgekrönten Software-Anbieter für einige der beliebtesten Marken der Spielebranche. Die Partnerschaft mit Arsenal bietet eine unvergleichliche Umgebung, um die Marke VBET zu präsentieren und den innovativen Ansatz direkt an die Arsenal-Fans im Stadion und weltweit näher zu bringen.

Vigen Badalyan, CEO und Gründer von VBET, sagte: "Wir sind große Bewunderer der Tradition von Arsenal und die Partnerschaft mit VBET ist ein wesentlicher Bestandteil der langfristigen Strategie. VBET wird von BetConstruct betrieben, einem Unternehmen, das wir vor 16 Jahren in Armenien gegründet haben und das sich zu einem führenden Anbieter von Igaming-Technologie entwickelt hat.

Indem wir unsere eigene Software selbst entwickeln und nicht auf Drittanbieter angewiesen sind, können wir VBET-Kunden ein innovatives, einfaches und sicheres Erlebnis bieten, bei dem verantwortungsvolles Glücksspiel im Mittelpunkt der Marke steht. Wir freuen uns darauf, mit leidenschaftlichen Arsenal-Fans auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten!"

Peter Silverstone, Commercial Director von Arsenal, freut sich über die Zusammenarbeit mit einem der führenden Technologieunternehmen: "Wir freuen uns, VBET in unserer Familie offizieller Partner begrüßen zu dürfen. Innovation ist ein wesentlicher Faktor, der uns bei Arsenal antreibt. Daher freuen wir uns, mit einer so zukunftsorientierten, globalen Marke zusammenzuarbeiten. "

"Wir freuen uns darauf, mit ihnen zusammen konkurrenzlose Inhalte zu erstellen und exklusive Angebote bereitzustellen, von denen wir wissen, dass sie unseren Unterstützern gefallen werden." Die Arsenal-Ikone, Ray Parlour, wird die Kampagne als neuer VBET-Botschafter leiten, der maßgeschneiderte Kampagnen für die Fans bietet. Im Rahmen der Partnerschaft wird das unverwechselbare V-Zeichen-Logo von VBET im gesamten Stadion und auf den digitalen Plattformen von Arsenal verwendet.

VBET verfolgt mit dem Sponsoring natürlich auch unternehmerische Ziele. Dafür bietet die Wirtschaftskraft London und die Region ausgezeichnete Möglichkeiten. Die Partnerschaft läuft vertraglich über 3 Jahre. Zusätzlich betreibt VBET Wettannahmestellen, bei denen man Wetten auf diverse Ereignisse abschliessen kann. Seit 2018 ist die erste Niederlassung in Berlin aktiv.

Pressekontakt:

Gor Mnatsakanyan
+4915736364142
gor.mnatsakanyan@vbet.com


Original-Content von: VBET, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: VBET

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.