Anzeige

Rado

Der Zauber der Festtage - mit der Rado True Square Open Heart

Extravaganz für sie und ihn: Die Rado True Square Open Heart ist aus weißer oder schwarzer Hightech-Keramik gefertigt und präsentiert sich im viereckigen Monobloc-Gehäuse mit sanft gerundeten Ecken. Das filigran ausgeschnittene Zifferblatt gewährt Einblicke in das dekorierte Automatikwerk. Erhältlich unter https://www.rado.com/de_de/ oder im Fachhandel. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75914 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. Extravaganz für sie und ihn: Die Rado True Square Open Heart ist aus weißer oder schwarzer Hightech-Keramik gefertigt und präsentiert sich im viereckigen Monobloc-Gehäuse mit sanft gerundeten Ecken. Das filigran ausgeschnittene Zifferblatt gewährt Einblicke in das dekorierte Automatikwerk. Erhältlich unter https://www.rado.com/de_de/ oder im Fachhandel. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75914 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Eschborn (ots) -

Wer freut sich nicht schon darauf? Auf den Zauber des Moments und auf leuchtende Augen beim Auspacken der Geschenke. Wer sich selbst oder einen lieben Menschen beschenken möchte, findet in der Rado True Square Open Heart eine Uhr für Damen und Herren, die stilistisch gerne ein Statement setzen. Denn mit der eigenständigen Form und dem skelettierten Zifferblatt, das auf raffinierte Weise Einblicke in das Uhrwerk gewährt, entfaltet dieser Zeitmesser aus Hightech-Keramik eine besondere ästhetische Wirkung.

Ganz in schwarzer oder weißer Hightech-Keramik gefertigt, präsentiert sich die Rado True Square Open Heart im viereckigen Monobloc-Gehäuse mit sanft gerundeten Ecken. Die Konstruktion des Uhrengehäuses entsteht in Spritzgusstechnik, was minutiöse Präzision in der Fertigung erfordert. Die Zeitmesser werden von einem Armband aus polierter schwarzer oder weißer Hightech-Keramik vervollständigt. Die einzigartigen Eigenschaften dieses kratzfesten Materials sorgen für ein sehr angenehmes Tragegefühl.

Das großzügig ausgeschnittene Zifferblatt ermöglicht Einblicke in das fein dekorierte Swiss-Made-Automatikwerk mit einer Gangreserve von 80 Stunden. In Verbindung mit der unkonventionellen Formgebung der Uhr versprüht dieser wahrhaft "offenherzige" Anblick pure Extravaganz. Darüber hinaus ist die Rado True Square Open Heart mit einem PVD-beschichteten Titangehäuseboden und einem Saphirglas versehen, durch welches das Werk auch rückseitig betrachtet werden kann.

Glänzende roségoldfarbene Akzente in Kombination mit schwarzer Hightech-Keramik oder goldfarbene Elemente, gepaart mit funkelnden Diamanten bei der Variante in Weiß, machen diese Uhr zum festlichen Luxus für sie und ihn. Die Zeiger und Stundenmarkierungen sind mit Leuchtmasse beschichtet und sorgen zu jeder Zeit für eine gute Ablesbarkeit.

Die Rado True Square Open Heart vereint ein unverwechselbares Design, innovative Materialien, eine sinnliche Haptik, höchste Kratzfestigkeit und Schweizer Präzision - ein unvergessliches Geschenk, das nicht nur Uhrenfans eine Freude bereiten wird.

Die Rado True Square Open Heart ist für EUR 2.320,00* (Modell aus schwarzer Hightech-Keramik) und EUR 2.920,00* (Modell aus weißer Hightech-Keramik mit Diamantindexen) unter https://www.rado.com/de_de/ und im ausgewählten Fachhandel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers).

Pressekontakt:

Evelyn Holbach
Public Relations Rado
The Swatch Group (Deutschland) GmbH
Frankfurter Straße 2065760 Eschborn
Telefon: +49 (0)6196 88777 - 1603
E-Mail: Evelyn.Holbach@swatchgroup.com
Rado Onlineshop: https://www.rado.com/de_de


Original-Content von: Rado, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: Rado

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.