Anzeige

Porta Möbel GmbH & Co. KG

Waage weg und wohlgefühlt - porta Möbel verbannt alle Personenwaagen aus dem Sortiment

Influencerinnen unterstützen die porta Kampagne. v.l.n.r. Milenka Emilia, Kim Hoss, Melodie Michelberger, Natalie.Stommel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129099 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. Influencerinnen unterstützen die porta Kampagne. v.l.n.r. Milenka Emilia, Kim Hoss, Melodie Michelberger, Natalie.Stommel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129099 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Porta Westfalica (ots) -

Porta Westfalica - porta Möbel entfernt ab sofort alle Personenwaagen aus dem Sortiment ihrer 26 Einrichtungshäuser und aus dem Onlineshop porta.de. Die Idee zu diesem Schritt stammt von der Werbeagentur Jung von Matt SPREE. Unter dem Hashtag #waageweg wird die Aktion in den sozialen Medien bereits positiv aufgenommen.

Mit "Waage weg und wohlgefühlt" fordert porta nicht bloß ein entspanntes Selbstwertgefühl ein, sondern unternimmt konkret etwas dafür, damit sich Kund:innen tatsächlich wohler fühlen. Für das Unternehmen ein logischer Schritt - schließlich versteht sich porta als "stolzer Vermittler erfolgreicher Mensch-Möbel-Beziehungen". Kund:innen sollen sich mit den Produkten von porta in den eigenen vier Wänden rundum und dauerhaft wohlfühlen. Ständiges Wiegen und die Orientierung an vermeintlichen Schönheitsidealen führten laut porta allerdings eher zu Frustmomenten. "Wir bei porta lieben nicht nur Möbel in allen Formen, sondern auch die Menschen, die sie besitzen", sagt dazu das Unternehmen. "Uns ist wichtig, dass die Menschen mit unseren Produkten Positives verbinden. Bei Personenwaagen waren wir alle sofort überzeugt, dass das genaue Gegenteil der Fall ist. Und deshalb werfen wir jetzt einfach alle Waagen aus dem Sortiment."

Für die Idee hinter #waageweg spricht auch eine Erhebung von Civey. Das Meinungsforschungsinstitut hatte im Dezember 2021 festgestellt, dass vor allem in der Gruppe der 18- bis 29-jährigen Personenwaagen eher negative Gefühle auslösen. "Jahrelang haben sich meine Gedanken ständig um mein Gewicht gedreht", erklärt Influencerin Natalie Stommel. Dabei sei "kein Gewicht dieser Welt es wert, dass sich auch nur eine einzige Person schlecht fühlt", so die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin. "Die Zahl auf der Waage sagt nichts darüber aus, wie wertig wir sind", betont auch Autorin und Body Image-Aktivistin Melodie Michelberger.

Begleitet wird "Waage weg und wohlgefühlt" durch weitere Aktionen in allen porta-Einrichtungshäusern und auf porta.de

Hintergrundinformationen zur porta Unternehmensgruppe

Zur porta Gruppe gehören aktuell 26 großflächige porta Einrichtungshäuser, drei porta Küchenwelten in Berlin-Mahlsdorf, Essen-Borbeck und Leipzig-Paunsdorf, mehr als 100 Filialen des Omnichannel-Einrichtungsdiscounters SB-Möbel BOSS sowie 22 Einrichtungsmärkte der ASKO-Gruppe in Tschechien und der Slowakei. Das Unternehmen mit rund 7.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 1,33 Milliarden Euro. Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp führen das Unternehmen in zweiter Generation gemeinsam mit dem Holding-Geschäftsführer Dr. h. c. Jürgen Gerdes.

Als Familienunternehmen engagiert sich die porta Unternehmensgruppe für verschiedene soziale Projekte und Einrichtungen. Schwerpunktmäßig unterstützt porta die "Andreas Gärtner-Stiftung - Hilfe für Menschen mit geistiger Behinderung", die 1993 von porta Mitgründer Hermann Gärter ins Leben gerufen wurde.

https://porta.de/unternehmen/historie

Pressekontakt:

Porta Unternehmensgruppe
Unternehmenskommunikation
Holger Wetzel
Bakenweg 16-20
32457 Porta Westfalica
Telefon: 05731 / 609-393
E-Mail: h.wetzel@porta.de


Original-Content von: Porta Möbel GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: Porta Möbel GmbH & Co. KG

Unternehmensnachrichten präsentiert von PRESSEPORTALPresseportal Logo

presseportal.de ist ein Angebot der news aktuell GmbH

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt

Die Süddeutsche Zeitung ist weder für den Inhalt der Anzeige noch die darin enthaltenen Verlinkungen noch für ggf. angegebene Produkte verantwortlich.